Kleiner Schokoladenkuchen mit Kirschen und Rosenwasser

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Kleiner Schokoladenkuchen mit Kirschen und Rosenwasser
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
633
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien633 kcal(30 %)
Protein13 g(13 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate70 g(47 %)
zugesetzter Zucker45 g(180 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K9,7 μg(16 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure115 μg(38 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin11,6 μg(26 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium934 mg(23 %)
Calcium138 mg(14 %)
Magnesium116 mg(39 %)
Eisen7,6 mg(51 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren16,3 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin215 mg
Zucker gesamt66 g

Zutaten

für
4
Für die Kirschen
300 g
1 cm
frischer Ingwer
½
2 EL
400 ml
1 TL
1
1 TL
1 TL
Rosenwasser (Apotheke)
Für den Kuchen
Butter für die Formen
Zucker für die Formen
3
150 g
50 g
60 g
weiche Butter
40 g
gemahlene Mandelkerne
1 Prise
50 ml
geschlagene Schlagsahne mindestens 30% Fettgehalt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kirschen waschen, halbieren und entsteinen. Den Ingwer schälen. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Den Honig in einem kleinen Topf erwärmen, den Kirschsaft dazugießen und aufkochen lassen. Den Ingwer, die Vanilleschote und -mark sowie die Orangenschale und die Zimtstange dazugeben und ca. 10 Minuten bei geringer Hitze einkochen lassen.

2.

Zum Binden die Stärke mit 2 EL Wasser glatt rühren, die Schote und die Zimtstange entfernen, das Stärkewasser in die Saftmischung einrühren und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren. Die Kirschen in die Flüssigkeit geben, nochmals aufkochen, vom Herd nehmen und etwas auskühlen lassen. Kurz vor dem Servieren mit dem Rosenwasser verfeinern.

3.

Die Förmchen( à 5-6 cm Durchmesser) mit Butter fetten und mit Zucker ausstreuen. Die Eier trennen. Die Kuvertüre grob zerkleinern und in einer Schüssel über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Danach etwas abkühlen lassen. Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.

4.

Den Puderzucker mit der weichen Butter ca. 10 Minuten schaumig aufschlagen. Die Eigelbe nach und nach dazugeben. Die Kuvertüre langsam einrühren und die Mandeln unterheben. Das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und unter den Schokoladenteig heben.

5.

Diesen portionsweise in die vorbereiteten Formen einfüllen, in eine Auflaufform setzen und mit so viel heißem Wasser auffüllen, dass die Förmchen etwa bis zur Hälfte im Wasser stehen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen. Die Kuchen auf Dessertteller stürzen und mit den lauwarmen Kirschen und je einem Klecks Sahne servieren.