Kleines Aprikosen-Gratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleines Aprikosen-Gratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
751
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien751 kcal(36 %)
Protein20 g(20 %)
Fett55 g(47 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker28 g(112 %)
Ballaststoffe8,3 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E16,8 mg(140 %)
Vitamin K5,5 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,7 mg(56 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin12,7 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium782 mg(20 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium141 mg(47 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren16,4 g
Harnsäure48 mg
Cholesterin286 mg
Zucker gesamt40 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 große Dose
Aprikosen oder 800 g frische Aprikosen; blanchiert und entkernt
150 g
75 g
3
100 g
gemahlene Mandelkerne
1 EL
3
2 EL
Butter für die Auflaufformen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Eine große oder vier kleine Auflaufformen mit Butter ausfetten. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Aprikosen abtropfen lassen und mit der Schnittfläche nach oben darin verteilen.

2.

Die Marzipanrohmasse mit Butter und Eigelben glatt rühren. Die Mandeln mit der Speisestärke vermischen und unterrühren. Das Eiweiß mit Zucker steif schlagen, unter die Masse heben und diese anschließend auf die Aprikosen geben.

3.

Mit Mandelblättchen bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Min. backen (Stäbchenprobe machen!). Mit Puderzucker bestaubt servieren.