Kletzenbrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kletzenbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
weiche Butter für die Form
Mehl für die Form
60 g getrocknete Feige
40 g Walnusskerne
40 g Mandelstifte
20 g gewürfeltes Zitronat
20 g gewürfeltes Orangeat
80 g Rosinen
225 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise Zimt
1 Prise gemahlener Ingwer
½ TL gemahlener Sternanis
1 Prise gemahlener Koriander
1 Prise gemahlene Nelke
½ TL Salz
80 g weiche Butter
175 g flüssiger Honig
2 Eier (S)
Zum Verzieren
150 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
8 Belegkirschen
8 Walnusskernhälften
2 getrocknete Feigen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HonigRosinenButterFeigeWalnusskernZitronensaft

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Kastenform ausbuttern und mit Mehl bestauben. Die Feigen und Walnusskerne grob hacken. Mit den Mandeln, Zitronat, Orangeat und Rosinen mischen. 1-2 EL Mehl untermengen. In einer weiteren Schüssel das Mehl, Backpulver, Zimt, Ingwer, Sternanis, Koriander, Nelken und Salz mischen. Die Butter cremig schlagen und den Honig einrühren. Die Eier gründlich darunter rühren. Die Mehlmischung dazu geben und mit einem Löffel untermengen. Die Nuss-Früchte-Mischung ergänzen und unterheben. In die Form füllen, glatt streichen und im Ofen ca. 1 Stunden und 10 Minuten backen. Danach herausnehmen, kurz abkühlen lassen, auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.
2.
Zum Verzieren den Puderzucker mit Zitronensaft zu einem dicklichen Guss verrühren und den Kuchen oben großzügig damit überziehen. Mit Belegkirschen, Walnusshälften und Feigenstücken belegen und trocknen lassen. In Scheiben geschnitten servieren.