Knackiges Gemüse aus dem Wok

mit Basmatireis
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Knackiges Gemüse aus dem Wok
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
292
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien292 kcal(14 %)
Protein12 g(12 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,2 g(31 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K106,9 μg(178 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,4 mg(45 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure203 μg(68 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin12,2 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C126 mg(133 %)
Kalium1.216 mg(30 %)
Calcium182 mg(18 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure213 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1
2 Stangen
2
kleine Zucchini
2 Stangen
100 g
200 g
1 TL
1 EL
300 ml
3 EL
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Gemüse putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Bambussprossen abtropfen lassen.
Den Reis nach Packungsanweisung garen.

2.

Das Öl im Wok erhitzen und das Currypulver unter Rühren kurz rösten.
Das Gemüse und die Bambussprossen zufügen, alles etwa 3 Minuten garen und anschließend den Tomatensaft angießen.
Mit der Sojasauce und den Gewürzen abschmecken.

3.

Das Gemüse mit dem Reis anrichten und mit den Schnittlauchröllchen bestreuen.