Gibt Power für den Tag

Knäcke mit Quark und Rucola

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Knäcke mit Quark und Rucola

Knäcke mit Quark und Rucola - Für einen gesunden Start in den Tag

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
200
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Leinöl enthält bis zu 70 Prozent der essentiellen Omega-3-Fettsäure Alpha-Linolensäure. Calcium aus dem Quark stärkt Knochen und Zähne. Rucola punktet mit reichlich Vitamin C und unterstützt somit ein starkes Immunsystem.

Kalt gepresstes Leinöl ist am besten, da alle wertgebenden Inhaltsstoffe noch vorhanden sind. Leinöl bekommen Sie in gut sortierten Supermärkten, Bioläden und Reformhäusern. Das Öl sollte kühl und dunkel gelagert werden, damit es nicht zu schnell verdirbt. Es eignet sich nur für die kalte Küche!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien200 kcal(10 %)
Protein11 g(11 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin537 mg(4.475 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin2 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium325 mg(8 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zubereitungsschritte

1.

Rucola waschen, 8 Blätter für die Garnitur beiseitelegen, den Rest fein hacken. Sellerie waschen, putzen und fein raspeln.

2.

Rucola und Sellerie mit Quark, Orangen- und Zitronensaft sowie Leinöl vermengen. Quark mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und auf die Knäckebrote verteilen. Mit restlichem Rucola und etwas Cayennepfeffer garnieren.