Knäckebrot mit Kräuteraufstrich und Schinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Knäckebrot mit Kräuteraufstrich und Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
566
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien566 kcal(27 %)
Protein34 g(35 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K158 μg(263 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin10,8 mg(90 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure122 μg(41 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin9,9 μg(22 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C71 mg(75 %)
Kalium786 mg(20 %)
Calcium206 mg(21 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren22,2 g
Harnsäure150 mg
Cholesterin139 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bund
gemischte Kräuter z. B. Rosmarin, Thymian, Petersilie, Minze, usw.
100 g
frische, junger Blattspinat
100 g
1 EL
400 g
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
8 Scheiben
16 Scheiben
geräucherter Schinken
8
50 g
frische Kräuter zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blättchen hacken. Den Spinat und den Rucola waschen, verlesen, trocken schleudern und mit dem Zitronensaft, den Kräutern, dem Frischkäse und der Sahne in einem Mixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.

Die Creme dick auf Knäckebrote verstreichen, den Schinken zu Röllchen wickeln und mit geputzten und gewaschenen Radieschen auf der Creme anrichten. Mit Feldsalatblättchen und Kräutern garnieren und auf einer Platte angerichtet servieren.