0

Knoblauch-Kräuter-Hähnchen

Knoblauch-Kräuter-Hähnchen
0
Drucken
88
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
3 h 5 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/1
Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blätter bzw. Nadeln abstreifen und klein hacken. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Kräuter, Zitronenabrieb und Knoblauch dem Amasi verrühren. Die Koriandersamen in einem Mörser andrücken und ebenfalls untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Hähnchen waschen, trocken tupfen und in 8 Teile zerlegen. In einer großen Form mit der Marinade vermengen, mit Folie abdecken und ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Hähnchenteile in eine gefettete Form legen und ca. 45 Minuten braun braten. Mit frischem Rosmarin garniert servieren.
Knoblauch richtig vorbereiten

Zusätzlicher Tipp

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

coavas Esszimmerstühle 2er Set mit Metallbein
VON AMAZON
84,99 €
Läuft ab in:
coavas Esszimmerstühle 2er Set mit Metallbein
VON AMAZON
84,99 €
Läuft ab in:
coavas Esszimmerstühle 2er Set mit Metallbein
VON AMAZON
81,30 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages