Knoblauch-Lamm in Speckhülle mit gebackenem Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Knoblauch-Lamm in Speckhülle mit gebackenem Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für das Gemüse
500 g
neue, kleine Kartoffeln
2
Paprikaschoten rot und gelb
2
5 EL
Pfeffer aus der Mühle
Für die Röllchen
800 g
1 Zweig
2
50 g
1 Msp.
Pfeffer aus der Mühle
8 Scheiben
1 Schuss
trockener Weißwein
150 ml
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Die Kartoffeln schälen und längs halbieren. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Stücke schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln mit 3 EL Öl vermengen, salzen, pfeffern und auf einem Backblech verteilen. Im Ofen ca. 15 Minuten backen. Währenddessen ab und zu wenden. Dann das restliche Gemüse zufügen, mit dem restlichen Öl beträufeln, salzen, pfeffern und weitere ca. 10 Minuten fertig garen.
3.
Das Lamm waschen, trocken tupfen und in vier möglich gleich große Stücke schneiden. Jeweils waagrecht ein- aber nicht ganz durchschneiden. Auseinander klappen. Die Rosmarinnadeln abzupfen und fein hacken. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit dem Rosmarin, grob gehackten Rosinen, 3-4 Öl und Zitronenabrieb vermengen. Auf die Fleischscheiben streichen, salzen, pfeffern und einrollen. Mit je 2-3 Scheiben Speck umwickeln und mit Zahnstochern fixieren. In 2 EL heißem Öl rundherum anbraten und mit dem Weißwein ablöschen. Den Fond angießen und zugedeckt ca. 20 Minuten bei schwacher Hitze leise gar ziehen lassen.
4.
Die Röllchen aus der Pfanne nehmen, die Zahnstocher entfernen und mit dem Gemüse auf Tellern anrichten. Die Sauce falls nötig noch ein wenig einköcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über das Fleisch träufeln.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Knoblauch richtig vorbereiten