Schnell und einfach

Knoblauchbaguette

4.916665
Durchschnitt: 4.9 (12 Bewertungen)
(12 Bewertungen)
Knoblauchbaguette

Knoblauchbaguette - Schmeckt zum Grillen, als schnelle Beilage und macht sich gut auf dem Buffet! Foto: Beeke Hedder

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
fertig in 10 min
Fertig
Kalorien:
238
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Butter auf dem Knoblauchbaguette gibt der beliebten Beilage krossen Biss – darüber hinaus punktet Butter mit den fettlöslichen Vitaminen A, D, E und K. Vitamin A ist für ein gutes Sehvermögen und eine schöne Haut von Bedeutung. Die Ballaststoffe aus dem Vollkorn-Baguette helfen der Verdauung auf die Sprünge.

Zum Knoblauchbaguette passt gegrilltes Gemüse perfekt: Probieren Sie doch mal gegrillte rote Paprika, Aubergine und Zucchini. Halloumi vom Grill macht das Gericht komplett.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien238 kcal(11 %)
Protein6 g(6 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K28 μg(47 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,8 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium215 mg(5 %)
Calcium27 mg(3 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren6,9 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin28 mg
Zucker gesamt1 g
Entwicklung dieses Rezeptes:
Beeke Hedder

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Vollkorn-Baguette
50 g Butter
4 Knoblauchzehen
1 Handvoll Schnittlauch
1 Prise grobes Meersalz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterSchnittlauchKnoblauchzeheMeersalz
Zubereitung

Küchengeräte

1 Grillpfanne oder Grill

Zubereitungsschritte

1.

Das Baguettebrot der Länge nach halbieren und nochmals senkrecht halbieren. Baguettescheiben jeweils mit etwas Butter bestreichen. Auf einen heißen Grill oder in eine heiße Grillpfanne legen und bei mittlerer Hitze für 3 Minuten rösten.

2.

Inzwischen Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.

3.

Knoblauch schälen, halbieren und die Zehen über das geröstete Brot reiben. Mit Salz und Schnittlauch bestreut servieren.