Knoblauchhähnchen auf spanische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Knoblauchhähnchen auf spanische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
349
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien349 kcal(17 %)
Protein60 g(61 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin37,9 mg(316 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium761 mg(19 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure452 mg
Cholesterin155 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Hähnchen ca. 1,2 kg
2 EL Öl
8 Knoblauchzehen
1 EL Paprikapulver scharf
200 ml trockener Weißwein
2 frische Lorbeerblätter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Das Hähnchen waschen, trocken tupfen und in 8 Teile zerlegen. Salzen, pfeffern und in heißem Öl von allen Seiten scharf anbraten. Die Knoblauchzehen schälen, in Scheiben schneiden und zum Hähnchen geben. Mit dem Paprikapulver bestreuen und mit dem Weißwein ablöschen. Die Lorbeerblätter mit in die Sauce legen und im Ofen ca. 45 Minuten gar schmoren lassen. Das Fleisch ab und zu wenden und evtl. noch etwas Wein angießen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.