0
Drucken
0

Knoblauchöl

Knoblauchöl
4500
kcal
Brennwert
10 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Knoblauchzehen schälen. Das Basilikum waschen, die Blättchen abzupfen und sehr gut trockentupfen.

Knoblauch richtig vorbereiten
2

Die Knoblauchzehen und das Basilikum in eine gut gereinigte Flasche geben. Mit dem Öl übergießen.

3

Das Öl an einem kühlen, dunklen Ort etwa 14 Tage ziehen lassen. Dann das Öl in eine saubere Flasche abfiltern.

Zusätzlicher Tipp

Hält sich im Kühlschrank 4 – 5 Monate.

Wenn Sie das Öl nicht abfiltern intensiviert sich der Knoblauchgeschmack im Laufe der Zeit.

Variante Salbei-Nuß-Öl: 2 Stiele Salbei waschen und sehr gut trockentupfen. Die ganzen Stiele in eine Flasche geben. 50 g frische Haselnußkerne grob hacken und ebenfalls in die Flasche geben. Mit 500 ml neutralem Öl oder Traubenkernöl aufgießen und 14 Tage im Kühlschrank ziehen lassen. Dann in eine saubere Flasche abfiltern.

Top-Deals des Tages

Love-KANKEI® Silikon Backmatte Dauerbackfolie Backunterlage Antihaftbeschichtet, BPA frei, 2 Stück, 29.5 x 42 cm
VON AMAZON
10,15 €
Läuft ab in:
Lifewit Topf Organizer Deckelhalter Topfhalter Pfanne Organizer Pfannenhalter Rack Regal Topfregal Abtropfschale Küchenregal aus Edelstahl
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
AMIR Digitale Küchenwaage, Digitalwaage , Professionelle Waage, Briefwaage 5kg High Precision Touch-Sensitive, Ausgeglichenes Glas, Schwarz
VON AMAZON
10,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages