Knusperhähnchen in Cornflakespanande mit Kartoffelsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Knusperhähnchen in Cornflakespanande mit Kartoffelsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
1153
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.153 kcal(55 %)
Protein76 g(78 %)
Fett63 g(54 %)
Kohlenhydrate70 g(47 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin K33,5 μg(56 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin38 mg(317 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure104 μg(35 %)
Pantothensäure4,1 mg(68 %)
Biotin22 μg(49 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C56 mg(59 %)
Kalium1.722 mg(43 %)
Calcium232 mg(23 %)
Magnesium154 mg(51 %)
Eisen9,1 mg(61 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink6,8 mg(85 %)
gesättigte Fettsäuren16,3 g
Harnsäure458 mg
Cholesterin348 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g fest kochende Kartoffeln
Salz
4 reife Tomaten
150 g gekochter Schinken
4 Frühlingszwiebeln
400 g Naturjoghurt
1 EL Zitronensaft
1 EL gehackter Dill
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
8 kleine Hähnchenkeulen küchenfertig
Mehl zum Wenden
1 zerschlagenes Ei
200 g Cornflakes ungesüßt
100 ml Pflanzenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

2.

Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser 20-25 Minuten garen. Inzwischen die Tomaten waschen, von dem Stielansatz befreien und in Spalten schneiden. Den Schinken in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln ebenfalls waschen, trocken schütteln und in Ringe schneiden. Die fertig gegarten Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. Den Joghurt mit dem Zitronensaft und dem Dill verrühren, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken und mit dem Gemüse und den Kartoffeln vermengen. Die Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Keulen zuerst im Mehl, dann in dem zerschlagenem Ei und zum Schluss in den Cornflakes wenden. In einer Pfanne mit heißem Öl goldbraun ausbacken, herausnehmen, auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen und 5-10 Minuten im vorgeheizten Backofen zu Ende garen. Den Kartoffelsalat in 4 Schälen verteilen und mit je 2 Hähnchenkeulen servieren.