Knusperteig mit Schokoladen-Sahne-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Knusperteig mit Schokoladen-Sahne-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
529
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien529 kcal(25 %)
Protein9 g(9 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K4 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium550 mg(14 %)
Calcium83 mg(8 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren16,5 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin106 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Fillo- oder Yufkateigblätter türkisches, griechisches Lebensmittelgeschäft
Butter
1 Eiweiß
300 g Schlagsahne
6 Pfirsiche (Hälfte) aus der Dose oder 3 sehr reife süße Pfirsiche, ohne Haut
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Schokopuddingpulver für 500 ml Milch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneVanillezuckerButterPfirsich
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
4 Filloteigblätter mit etwas Eiweiß einpinseln (zwischen den Blättern) und übereinander stapeln. In 4 Stücke schneiden. Die anderen 4 Blätter erst halbieren und mit etwas flüssiger Butter einpinseln, dann die einzelnen Hälften auf das Backblech legen. Im heißen Backofen (200°) in ca. 6-8 Min. goldbraun backen. Die Backzeit der einzelnen Blätter ist natürlich etwas kürzer. Nicht zu dunkel werden lassen! Filloblätter gut abkühlen lassen.
2.
Pfirsiche abtropfen und in kleine Stücke schneiden. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Die Pfirsiche unterheben.
3.
Nach Packungsanweisung einen Schokoladenpudding kochen. Den Pudding vom Herd ziehen und 1 vollen EL Butter schnell einrühren (bevor sich eine Haut bildet). Abkühlen lassen, währenddessen immer wieder umrühren.
4.
Den geschichteten Teig mit Schokoladencreme bestreichen, dann die Pfirsichsahne darauf geben. Mit den einzelnen Blättern abschließen. Mit Puderzucker bestreut servieren.