Knusprig ausgebackene Puddingecken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Knusprig ausgebackene Puddingecken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 12 h 50 min
Fertig
Kalorien:
939
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien939 kcal(45 %)
Protein18 g(18 %)
Fett50 g(43 %)
Kohlenhydrate105 g(70 %)
zugesetzter Zucker35 g(140 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E8,4 mg(70 %)
Vitamin K8,8 μg(15 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin19,6 μg(44 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium354 mg(9 %)
Calcium134 mg(13 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren24,4 g
Harnsäure48 mg
Cholesterin306 mg
Zucker gesamt43 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Butter
250 g Mehl
125 g Zucker
250 ml Milch
½ TL Zimt
je 1 TL Abrieb von Zitrone und Orangen
4 Eier
Öl für die Form
100 g Semmelbrösel
Puderzucker und Zimt zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchButterZuckerZimtOrangeEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Butter in einem Topf schmelzen lassen, 200 g Mehl unterrühren, aufschäumen lassen und den Zucker untermischen.
2.
Milch mit Zimt und der abgeriebenen Schale aufkochen und unter die Mehlmischung rühren.
3.

Eier trennen. Eigelb nach und nach unter die Masse rühren.

4.
Eine rechteckige Form (30x15 cm) mit Öl einpinseln, die Masse einfüllen, glattstreichen und über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.
5.
Die Puddingmasse in Drei- oder Vierecke schneiden.
6.
Eiweisse verquirlen, auf einen Teller geben; restliches Mehl auf einen zweiten und Semmelbrösel auf einen dritten.
7.
Die Stücke erst im Mehl wenden, dann durch das Eiweiss ziehen und dann mit den Semmelbröseln panieren.
8.
In heissem Olivenöl goldgelb ausbacken.
9.
Auf einem Teller anrichten und mit Puderzucker und Zimt bestäuben.