4

Knusprig-saftige Quark-Eiweiß-Muffins

OHNE Kleie - mit Goji-Creme-Belag

Knusprig-saftige Quark-Eiweiß-Muffins
4
Drucken
15 min
Zubereitung
30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Das Backpulver gut mit dem Eiweiß-Pulver vermischen. Das Ei trennen. Die beiden Eiklar steif schlagen.

Quark und Eigelb mischen, Backpulver-Mischung unterrühren, dann das Eiweiß darunterheben. Nach Wunsch aromatisieren.

Die Masse in gefettete Muffinförmchen füllen.

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 2/3

Im vorgeheizten Ofen bei 160° Umluft etwa 15 Min. backen.

Schritt 3/3

In der Zwischenzeit 50 g Frischkäse 0,2 % gesüßt und 2 in Wasser eingeweichte EL Goji-Beeren unterrühren.

Zu den Muffins servieren.

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Habe es mit vielen Erdbeeren gemacht und ohne die Beeren. Mit ein wenig Umgestaltung ist das eine super Alternative zu "normalem" Kuchen. Ja, sie fallen zusammen. Stört mich aber nicht, ich fand sie prima.
 
Die Muffins sind absolut ungenießbar und komplett eingefallen, obwohl ich mich penibel an das Rezept gehalten habe. Schade um die Zutaten
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Danke für den Hinweis. Wir haben es korrigiert.
 
Die Beschreibung passt irgendwie nicht. Wann und wo kommt das Backpulver-Eiweißgemisch hinzu?

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Küchenutensilienhalter Edelstahl – Rotierender Halter für Küchenutensilien aus Fingerabdruck-resistentem Edelstahl, Küchenhelfer Utensil Holder
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
FIBISONIC LED Digital Wecker Holz Wecker Tischuhr Datum Temperaturanzeige Einstellbare Helligkeit Standuhr
VON AMAZON
22,94 €
Läuft ab in:
FIBISONIC LED Digital Wecker Holz Wecker Tischuhr Datum Temperaturanzeige Einstellbare Helligkeit Standuhr
VON AMAZON
22,94 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages