Knusprige Karamell-Schoko-Würfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Knusprige Karamell-Schoko-Würfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 4 h 40 min
Fertig
Kalorien:
128
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien128 kcal(6 %)
Protein2 g(2 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K1 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin2,1 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium125 mg(3 %)
Calcium39 mg(4 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin18 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
50
Zutaten
350 g
weiche Butter
100 g
275 g
400 g
gesüßte Kondensmilch
40 g
flüssiger Honig
100 g
250 g
dunkle Kuvertüre
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterMehlZuckerHonig

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.
2.
225 g Butter mit dem Zucker cremig rühren, das Mehl darüber sieben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform von ca. 21x21 cm geben, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen.
3.
Für die Füllung die restliche Butter erwärmen, die Kondensmilch dazugeben, Honig untermischen, zum Kochen bringen und unter Rühren ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis alles leicht karamellisiert ist. Die Haselnüsse in einer Pfanne rösten, auf ein Geschirrtuch geben, abkühlen lassen und die braunen Häutchen abreiben. Die Nüsse zur Karamellcreme geben, auf den Keks-Boden gießen und abkühlen lassen.
4.
Die Kuvertüre hacken und über dem heißem Wasserbad schmelzen lassen. Leicht abkühlen lassen, über den Karamell gießen, glatt streichen und mindestens 3 Stunden völlig auskühlen lassen.
5.
Vor dem Servieren aus der Form nehmen und vorsichtig in Quadrate schneiden.