EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr

Knuspriger Schweinebraten mit Kräutern und Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Knuspriger Schweinebraten mit Kräutern und Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 55 min
Fertig

Zutaten

für
8
Zutaten
1 Bund Thymian
1 Bund Majoran
4 Rosmarinzweige
6 Salbeiblätter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 ½ kg Halsgrat küchenfertig, mit Schwarte
8 Schalotten
1 Petersilienwurzel
1 kg kleine, festkochende Süßkartoffeln
4 Knoblauchzehen
1 l Fleischbrühe

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Hälfte der Kräuter fein hacken und mit Salz und Pfeffer mischen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und mit den Kräutern einreiben. 20 Minuten ziehen lassen. Das Gemüse schälen. Die Schalotten halbieren und die Petersilienwurzel würfeln. Zusammen mit den Kartoffeln und den Knoblauchzehen in einen Bräter oder eine Bratreine legen. Etwa 200 ml Brühe angießen und das Fleisch mit der Hautseite nach unten darauf setzen. Im vorgewärmten Ofen schmoren lassen.

2.

Nach 15 Minuten das Fleisch herausnehmen, die restliche Kräuter zum Bratfond geben und die Schwarte des Halsgrates einschneiden. Mit der Schwarte nach oben wieder auf das Gemüse legen und wieder zurück in den Ofen schieben. Weitere 1,5-2 Stunden braten lassen. Dabei das Gemüse ab und zu wenden und immer wieder Brühe angießen (jedoch nicht über die Schwarte, da sie sonst nicht knusprig wird). Die letzten 15 Minuten die Temperatur auf 220°C Ober-und Unterhitze hoch schalten um eine schöne Kruste zu erhalten. Vor dem Servieren die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite