Kohlpfanne mit Walnüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kohlpfanne mit Walnüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
je 350g Rot- und Weißkohl
4 EL Erdnussöl
1 EL Walnussöl
2 zerdrückte Knoblauchzehen
8 Frühlingszwiebeln
225 g feste Tofuwürfel
2 EL Zitronensaft
100 g Walnusskernhälften
2 TL Dijonsenf
Salz, Pfeffer
2 TL Mohn
Produktempfehlung

Statt Mohn kann man auch Sesamsaat verwenden und kurz vor dem Servieren 1 Teelöffel Sesamöl über das Gericht träufeln.

Zubereitungsschritte

1.

Weißkohl und Rotkohl mit einem scharfen Messer in dünne Streifen schneiden und beiseite stellen.

2.

Erdnuss- und Walnussöl im heißen Wok erhitzen. Kohl, Knoblauch, Frühlingszwiebeln und Tofu zugeben und unter Rühren 5 Minuten anbraten.

3.

Zitronensaft, Walnüsse und Senf zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 5 Minuten schmoren, bis der Kohl gar ist.

4.

Die Kohlmischung in eine Schüssel geben, mit dem Mohn bestreuen und sofort servieren.