Kohlrabi-Schnitzel

mit Weißweinsauce
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kohlrabi-Schnitzel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
1013
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.013 kcal(48 %)
Protein27 g(28 %)
Fett83 g(72 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,5 g(32 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D3 μg(15 %)
Vitamin E8,1 mg(68 %)
Vitamin K28,6 μg(48 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin16,1 mg(134 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure336 μg(112 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin42,1 μg(94 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C198 mg(208 %)
Kalium1.397 mg(35 %)
Calcium268 mg(27 %)
Magnesium206 mg(69 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren42 g
Harnsäure118 mg
Cholesterin570 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
mittelgroße Kohlrabi
1 Tasse
2
2 Tassen
gehackte Nüsse
Butter zum Ausbacken
4
Saft von 2 Limetten
1 Glas
250 g
handwarme Butter
1 Handvoll

Zubereitungsschritte

1.

Die Kohlrabi schälen und in Scheiben schneiden. Im Salzwasser bissfest garen, herausnehmen, gut abtropfen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zitronensaft und Worcestersauce beträufeln.

2.

Das Mehl, die verschlagenen Eier und die Nüsse in jeden Teller geben. Die Kohlrabischeiben im Mehl wenden, durch die Eier ziehen und mit den Nüssen panieren.

3.

Butter erhitzen und die Kohlrabischnitzel goldgelb ausbacken.

4.

Das Eigelb mit dem Limettensaft und dem Weißwein in eine feuerfeste Schüssel geben und im Wasserbad zu einem Schaum aufschlagen. Die Butter tropfenweise einrühren, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Worcestersauce abschmecken und die gehackten Kräuter unterziehen.

5.

Die Kohlrabischnitzel anrichten, mit der Sauce überziehen, ausgarnieren und sofort servieren.