0
Drucken
0

Kohlrabirösti mit Brunnenkressequark und Räucherlachs

Kohlrabirösti mit Brunnenkressequark und Räucherlachs
30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Speisequark (20 % F.i.Tr.)
2 TL Zitronensaft
1 Schalotte
Jodsalz
weißer Pfeffer
3 mittelgroße Kohlrabi
2 Eier (Gew.-Kl. 3)
1 gestrichener EL Weizenmehl Type 1050
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
3 EL Butterschmalz
1 Bund Brunnenkresse oder 1 Beet Grtenkresse
300 g geräucherter Lachs
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Quark, bis auf 2 EL, mit Zitronensaft und der feingehackten Schalotte verrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

2

Kohlrabi schälen und auf einer Küchenreibe sehr fein reiben. Mit 2 EL Quark, verquirlten Eiern und Mehl verrühren. Masse mit Salz, Pfeffer, Muskat und 1 Prise Cayennepfeffer kräftig würzen. Butterschmalz portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Darin nach und nach knusprige Röstis braten.

3

Brunnenkresse putzen, evtl. etwas kleinzupfen. Bis auf einen kleinen Rest zum Verzieren, kurz vor dem Servieren unter den Quark rühren. Rösti mit Lachsscheiben, Quark und Brunnenkresse auf Tellern anrichten.

Top-Deals des Tages

Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 129,00 €
109,00 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 649,00 €
499,00 €
Läuft ab in:
Entertin 42cl Cocktail Gläser - 2er Set
VON AMAZON
8,26 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages