Vegetarisch für Genießer

Kohlsalat mit Blauschimmelkäse-Dressing

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kohlsalat mit Blauschimmelkäse-Dressing

Kohlsalat mit Blauschimmelkäse-Dressing - Roquefort sorgt für einen richtigen Würz-Kick

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
180
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Für gesundheitsbewusste Genießer sind Brokkoli und Blumenkohl ein Volltreffer: Die Kohlköpfe haben nicht nur einen hohen Vitamin-C-Gehalt, sondern auch sogenannte Glucosinolate, die für das typische Kohlaroma verantwortlich sind. Diese Aromastoffe schützen unsere Zellen vor freien Radikalen, die Krankheiten aber auch vorzeitiges Altern begünstigen.

Für das Käsedressing darf es ruhig der pikante Blauschimmelkäse sein. Erweitern Sie Ihren Kohlsalat nach Belieben mit Zwiebelringen, Paprikastreifen, Mais, frischen Champignons, Apfel- oder Birnenspalten. Mit rustikalem Brot wird der Salat im Nu eine Hauptspeise.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien180 kcal(9 %)
Protein12 g(12 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,2 g(27 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K216 μg(360 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure157,8 μg(53 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C193 mg(203 %)
Kalium994 mg(25 %)
Calcium222 mg(22 %)
Magnesium57,5 mg(19 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod23,9 μg(12 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure153 mg
Cholesterin21 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
400 g
200 g
100 g
400 g
50 g
5 EL
5 EL
2 EL
weißer Balsamessig

Zubereitungsschritte

1.

Brokkoli und Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Röschen für 3 Minuten in kochendes Salzwasser geben, abgießen und kalt abschrecken (blanchieren).

2.

Radieschen waschen und putzen. Frisée waschen, putzen und mundgerecht zerrupfen. Tomaten waschen und halbieren.

3.

Für das Dressing Roquefort mit einer Gabel zerdrücken und Sahne, Joghurt sowie Balsamico untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Brokkoli, Blumenkohl, Radieschen, Frisée und Tomaten auf Tellern verteilen und das Dressing darüber geben.