Kokos-Currysuppe mit Hähnchen und Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokos-Currysuppe mit Hähnchen und Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
400 g
Hähnchenbrustfilet (3 Hühnerbrustfilets)
1 l
2 TL
geriebener Ingwer
2
4
3
1
1
kleine Aubergine
1 Bund
1 EL
1 EL
1 Dose
Kokosmilch (400 g, ungesüßt)
1
Zitrone Saft
1 Handvoll
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hühnerbrustfilets und Ingwer in der Gemüsebrühe bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Zwiebeln und Kartoffeln schälen und würfeln, Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Paprika und Aubergine waschen, putzen und würfeln. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in ca. 1 cm große Stücke teilen. Gemüse in etwas Öl ca. 5 Minuten anschwitzen.

2.

Filets aus der Brühe nehmen und abkühlen lassen. Brühe durch ein Sieb in einen anderen Topf gießen, Curry und Kokosmilch zugeben und die Suppe aufkochen. Hühnerfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Gemüse in die Suppe geben und weitere 5 Minuten kochen lassen, Fleisch zugeben und erwärmen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Koriander grob hacken und drüberstreuen.