Kokos-Fruchtspieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokos-Fruchtspieße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
286
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien286 kcal(14 %)
Protein2 g(2 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,9 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium356 mg(9 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren10,2 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt24 g

Zutaten

für
6
Zutaten
½ Ananas
1 Mango
6 Erdbeeren
6 Schaschlikspieße aus Holz oder Metall
2 EL Grenadine
1 Msp. Kardamom
3 EL Rum
2 EL Kokosraspel
150 g Schlagsahne
3 Kugeln Kokoseis
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneGrenadineKokosraspelAnanasMangoErdbeere

Zubereitungsschritte

1.
Die Ananashälfte schälen, längs halbieren und längs in 3 Spalten und diese wiederum in 4 Stücke schneiden. Mango schälen und in gleich großen Stücken vom Stein schneiden. Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen und putzen. Die Fruchtstücke abwechselnd auf die Spieße stecken. Aus Grenadinesirup, Kardamom und Rum eine Marinade rühren. Die Fruchtspieße auf einem Teller mit der Marinade beträufeln, 30 Minuten durchziehen lassen. Die Fruchtspieße abtropfen lassen, mit den Kokosraspeln bestreuen und auf einer Alugrillschale auf dem heißen Grill von jeder Seite 5 Minuten garen.
2.
Für die Sauce die Sahne mit dem Kokoseis in einem hohen Rührbecher mit dem Stabmixer kräftig aufschäumen.
Schlagwörter