0
Drucken
0

Kokos-Käsekuchen

Kokos-Käsekuchen
45 min
Zubereitung
4 h 15 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Sprinfgorm; 22 cm Durchmesser
Für den Boden
250 g Schokoladen-Keks
Kakaopulver gibt es hier.2 EL Kakaopulver
Jetzt bestellen:2 EL Kokosraspel
150 g geschmolzene Butter
Für die Käsemasse
400 ml Kokossahne gut gekühlt
2 Päckchen Sahnesteif
Jetzt kaufen!100 g Puderzucker
Hier kaufen!6 Blätter Gelatine
24 Kokos-Trüffel- Pralinen
500 g Frischkäse
Jetzt hier kaufen!4 cl Kokoslikör
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Springform mit Backpapier auskleiden.
2
Die Kekse mit dem Kakaopulver und den Kokosraspeln im Blitzhacker zerbröseln. Die Butter gründlich untermischen und die Masse in die Form füllen. Am besten mit einem Löffel gleichmäßig an Boden und Rand drücken und 30 Minuten kalt stellen.
3
Für die Käsemasse die Kokossahne mit dem Sahnesteif und dem Puderzucker dick-cremig schlagen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 8 Trüffelpralinen fein hacken und unter den Frischkäse mischen. Die Gelatine ausdrücken und mit dem Likör in einem kleinen Topf erwärmen und schmelzen lassen. 3-4 EL der Käsecreme unterrühren und diese dann unter die übrige Creme rühren. Die Kokossahne unterziehen und auf dem Keksboden glatt streichen. Die übrigen Kokostrüffel auf dem Rand des Kuchens verteilen und mindestens 3 Stunden kalt stellen.
4
Vorsichtig aus der Form lösen, auf eine Platte setzen und servieren.

Top-Deals des Tages

DCOU Aluminium Kurbel Grinder für Kräuter und Tabak, 4 Teile Mühle, Ø55mm
VON AMAZON
12,75 €
Läuft ab in:
DCOU Aluminium Kurbel Grinder für Kräuter und Tabak, 4 Teile Mühle, Ø55mm
VON AMAZON
12,75 €
Läuft ab in:
OVOS Zitruspresse Zitronenpresse hergestellt aus robustem 18/10 Edelstahl- Zitronen- und Limettensaftpresse für ein maximales Ergebnis BPA-frei und spülmaschinenfest
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages