Clever naschen

Kokos-Milchreis-Bällchen mit Beerensauce

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kokos-Milchreis-Bällchen mit Beerensauce

Kokos-Milchreis-Bällchen mit Beerensauce - Glutenfreies süßes Hauptgericht für den Sommer

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
714
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Gut für die Muskeln: Der in Kokosnuss steckende Mineralstoff-Mix fördert die Regeneration der Muskulatur und wirkt Krämpfen entgegen. Zudem ist die Exotin leicht verdaulich. Johannisbeeren enthalten viele Ballaststoffe, die die Verdauung in Schwung bringen.

Wenn Sie Ihren Körper mit noch mehr gesunden Ballaststoffen versorgen möchten, sollten Sie Milchreis in der Vollkornvariante verwenden. Eventuell benötigen Sie dann etwas mehr Flüssigkeit, die Angabe dazu finden Sie in der Regel auf der Verpackung.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien714 kcal(34 %)
Protein13 g(13 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate90 g(60 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe9,7 g(32 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K11,4 μg(19 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium950 mg(24 %)
Calcium235 mg(24 %)
Magnesium136 mg(45 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren19,2 g
Harnsäure81 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt37 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 ml Mandeldrink (Mandelmilch)
400 ml Kokosmilch
1 TL Vanillepulver
100 g Kokosblütenzucker
250 g Milchreis
1 EL Kokosmehl (10 g)
250 g Erdbeeren
200 g rote Johannisbeeren
80 ml Orangensaft
100 g Kokosraspel
60 g Cashewkerne
20 g vegane Margarine

Zubereitungsschritte

1.

Mandeldrink mit Kokosmilch, Vanillepulver und 50 g Kokosblütenzucker in einem Topf aufkochen lassen. Reis einstreuen und unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Minuten bei kleiner Hitze kochen lassen. Kokosmehl unterrühren, Milchreis abkühlen lassen und für mindestens 2 Stunden kalt stellen.

2.

In der Zwischenzeit Beeren putzen und waschen. Erdbeeren in Scheiben schneiden. 1 kleine Handvoll gemischte Beeren pürieren und durch ein feines Sieb passieren. Mit restlichen Beeren, Orangensaft und 1 EL Kokosblütenzucker mischen.

3.

Kokosraspel in einer heißen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 3 Minuten anrösten. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen. In der Pfanne restlichen Kokosblütenzucker bei kleiner Hitze schmelzen und in 3–5 Minuten goldbraun karamellisieren lassen. Cashewkerne und Margarine untermischen und 1 Minute erhitzen. Dann auf Backpapier geben und 5 Minuten abkühlen lassen. Anschließend grob hacken.

4.

Aus dem Milchreis mit feuchten Händen etwa 12 kleine Bällchen formen und in den Kokosraspeln wälzen. Kokos-Milchreis-Bällchen mit Beerensauce auf Tellern anrichten und mit Cashewkernen garnieren.