Kokos-Pudding

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokos-Pudding
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung

Zutaten

für
16
Zutaten
10 Eigelbe
2 große Eier
50 g Zucker
1 Msp. Nelke gemahlen
400 ml Kokossahne
100 g Kokosnuss geraspelt
Außerdem
½ Mango zum Garnieren
1 EL Kokoschips zum Garnieren
1 EL Zitronensaft
Fett für die Form
Kokosflocken für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KokosnussZuckerKokoschipZitronensaftEiNelke

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 175°C vorheizen. Eier Eigelbe Zucker und Nelke in eine Schüssel geben und auf höchster Stufe des Handrührgerätes schaumig schlagen. Kokossahne und Kokosflocken miteinander verrühren, unter den Eierschaum heben. Eine Form von 24x32 cm ausfetten, mit Kokosflocken ausbröseln und mit der Puddingmasse befüllen. Die Auflaufform in die Fettpfanne des Ofens stellen, 1 cm hoch mit Wasser befüllen und auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben. CA. 40 Minuten backen, bis die Puddingmasse gestockt hat. Den Pudding aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen, aus der Form stürzen und in 16 Rechtecke schneiden.
2.
1/2 Mango und eine Banane in kleine Würfel schneiden, mit 1 EL Zitronensaft mischen und auf die Rechtecke verteilen, mit Kokosspalten garniert auf einer Platte anrichten und servieren.