0

Kokos- und Rosmarinplätzchen

Kokos- und Rosmarinplätzchen
0
Drucken
40 min
Zubereitung
52 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Schritt 2/5
Den Zucker mit der Butter cremig schlagen. Das Ei mit dem Vanillemark, dem Orangenabrieb und -saft unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver dazu geben und zu einem geschmeidigen Teig vermengen. Vom Teig kleine Portionen abnehmen und zu ca. 2 cm kleinen Kugeln formen.
Schritt 3/5
Die Plätzchen mit Abstand auf das Blech legen und flach drücken (z. B. mit einem Glas).
Schritt 4/5
Den Rosmarin fein hacken und mit dem Vanillezucker vermengen. Die Hälfte der Plätzchen mit dem Rosmarin-Zucker bestreuen und die zweite Hälfte mit den Kokosraspeln.
Schritt 5/5
Im Ofen ca. 12 Minuten goldbraun backen. Vom Blech nehmen und auskühlen lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Ohuhu Künstlerstaffelei, klappbare Aluminium-Staffelei mit Tragebeutel
VON AMAZON
15,88 €
Läuft ab in:
Makife Automatischer Seifenspender Schaumseifenspender Kontaktlos Schaumseife Spender Infrarot Smart Sensor 500 ml Einstellbares Schaumvolumen für Küche und Bad
VON AMAZON
22,09 €
Läuft ab in:
FMP Matratzenmanufaktur Orthopädisches Nackenstützkissen - viscoelastisches Kissen, Visco Kopfkissen, Kissen, Nackenkissen, Verschiedene Höhen
VON AMAZON
41,65 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages