Kokoscreme mit Karamell-Ananas

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokoscreme mit Karamell-Ananas
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 4 h 40 min
Fertig
Kalorien:
574
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien574 kcal(27 %)
Protein5 g(5 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker29 g(116 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium495 mg(12 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren20,7 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin48 mg
Zucker gesamt39 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Blätter
weiße Gelatine
300 ml
ungesüßte Kokosmilch
75 g
1 Prise
gemahlener Zimt
2 TL
150 ml
1
50 g
200 g
2 EL
2 EL
¼ TL
zerstoßene Chiliflocken
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KokosmilchAnanasSchlagsahneZuckerKokosflockeZucker

Zubereitungsschritte

1.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
2.
Die Hälfte der Kokosmilch mit dem Zucker, Zimt und Limettensaft in einem Topf erwärmen, die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen und mit der restlichen Kokosmilch verrühren. Über einem kalten Wasserbad kalt schlagen. Die Sahne und das Eiweiß separat zueinander steif schlagen. Kurz bevor die Kokosmilch anfängt zu gelieren, die Sahne, den Eischnee und die Kokosflocken unterziehen. Die Masse auf kleine Schälchen verteilen und für 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
3.
Das Ananasfruchtfleisch in 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit Hilfe eines Ausstechers kleine Sterne ausschneiden.
4.
Die Butter mit dem Zucker in einer Pfanne zerlassen, Ananassterne, Chiliflocken und Kokoschips zugeben und alles goldgelb karamellisieren lassen.
5.
Auf der Creme anrichten und sofort servieren.