Kokoscremetorte mit Aprikosen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokoscremetorte mit Aprikosen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
fertig in 3 h 15 min
Fertig
Kalorien:
461
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien461 kcal(22 %)
Protein7 g(7 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K4,7 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium385 mg(10 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren20,9 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin83 mg
Zucker gesamt29 g

Zutaten

für
12
Für den Biskuit
2 Eier (Größe M)
100 g Zucker
2 EL heißes Wasser
1 Päckchen Vanillezucker
75 g Mehl
50 g Speisestärke
1 TL gestrichener Backpulver
Für die Kokoscreme
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
75 g Zucker
500 ml Milch
200 g Butter
250 g Sahnequark
150 g Kokosraspel
Außerdem
2 EL Aprikosenmarmelade
Für den Belag
480 g Aprikosen (1 Dose)
100 g Cocktailkirsche
Zum Garnieren
30 g Kokosraspel
1 EL gehackte Pistazien
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchAprikoseButterKokosraspelZuckerCocktailkirsche
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen und 1/3 Zucker einrieseln lassen. Eigelb mit dem übrigen Zucker, Wasser und Vanillinzucker dick schaumig rühren. Eischnee darauf geben. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen und darüber sieben. Alles mit einem Schneebesen gleichmäßig unterheben. Den Boden einer Springform (28 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) etwa 25-30 Minuten backen. Biskuit 10 Minuten in der Form ruhen lassen. Dann vorsichtig aus der Form lösen und auf ein mit Backpapier belegtes Kuchengitter stürzen. Backpapier abziehen. Biskuitboden auskühlen lassen.

2.

Aus Puddingpulver, Zucker und Milch nach Anleitung einen Pudding kochen. Nach und nach die Butter unterrühren und den Pudding erkalten lassen. Quark und Kokosraspel untermengen.

3.

Aprikosen auf einem Sieb abtropfen lassen. 2-3 zum Garnieren abnehmen. In jede Aprikosenhälfte eine Cocktailkirsche geben. Biskuitboden auf eine Platte setzen. Einen Tortenring darum schließen. Die Aprikosen mit der Schnittfläche nach unten auf den Biskuit legen. Die Creme darauf verstreichen, dabei mit einem Löffel Dellen eindrücken. 1-2 Stunden kühl stellen.

4.

Tortenring vorsichtig lösen. Aprikosen kleiner schneiden und die Torte damit garnieren. Dick mit Kokosraspeln und mit Pistazien bestreut servieren.