0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokoseis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 4 h 30 min
Fertig
Kalorien:
282
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert282 kcal(13 %)
Protein3 g(3 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium244 mg(6 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren18 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin24 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Zutaten
150 g
6 EL
250 ml
200 g
4 EL
20 ml
1 Msp.
1
Limette ausgepresst
Außerdem
6 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Limettensaft mit der Kokossahne, -Raspel, Limettenabrieb und dem Zucker einmal aufkochen, alles fein pürieren und zum Kochen bringen, vom Herd ziehen und auskühlen lassen, dann den Kokoslikör unterrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Kokosmasse heben. Die Masse in eine Eismaschine füllen und gefrieren lassen. (Oder in eine flache Metallschüssel füllen und zugedeckt 3-4 Stunden in den Tiefkühler stellen, dabei in der ersten Stunde immer wieder kräftig mit dem Schneebesen durchrühren.)
2.
Das Eis vor dem Servieren ca. 20 Min. in den Kühlschrank stellen.
3.
Zum Servieren das Eis zu Kugeln portionieren und in Kokosraspeln wälzen auf Muschelschalen anrichten und mit Limettenzesten garniert servieren.
Schlagwörter