0
Drucken
0

Kokosgarnelen

mit Gurkensalat

Kokosgarnelen
30 min
Zubereitung
1 h
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
200 g brauner Basmatireis
Koriandersamen online bestellenKoriandersamen
2 Eiweiß ,leicht verquirlt
Jetzt bestellen:100 g Kokosraspel
24 rohe ausgelöste Garnelen
Gurke
4 Frühlingszwiebeln ,diagonal in Streifen geschnitten
Hier online bestellen1 TL Sesamöl
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 EL frisch gehackter Koriander
8 Holzspieße ,30 Minuten in Wasser eingeweicht
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Zubereitungsschritte

1

Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, den Reis hineingeben und 25 Minuten garen.
In ein Sieb abgießen, das Sieb mit einem Tuch bedecken und abtropfen lassen.

2

Die Koriandersamen im Mörser zerstoßen. Eine beschichtete Pfanne erhitzen, den Koriander zugeben und kurz anrösten. Beiseitestellen.

3

Eiweiß und Kokosraspel jeweils auf 1 tiefen Teller geben. Die Garnelen erst im Eiweiß, dann in den Kokosraspeln wenden.
Jeweils 3 Garnelen auf einen Holzspieß stecken.

4

Den Backofengrill vorheizen. Die Gurke mit einem Sparschäler diagonal in lange Streifen schneiden.
In eine Salatschüssel geben und mit Frühlingszwiebeln und Sesamöl vermengen.
Die Garnelen unter dem heißen Grill 3,5 Minuten von jeder Seite grillen, bis sie leicht gebräunt sind.

5

Den gerösteten und den frischen Koriander unter den Reis mischen.
Reis und Gurkensalat auf Servierschalen oder -tellern verteilen, die Kokosgarnelen darauf anrichten und servieren.

Top-Deals des Tages

grossag WK 70.00 Wasserkocher / weiß / 1,5 L / 2000 Watt
VON AMAZON
21,23 €
Läuft ab in:
Topstar 71487 S18 Kinderdrehstuhl, Titan Junior/ Netzrückenlehne/ blau
VON AMAZON
Preis: 229,00 €
91,25 €
Läuft ab in:
Wenco 541794 Teigportionierer, Kunststoff, transparent / lila, 18 x 11.5 x 17 cm
VON AMAZON
Preis: 9,99 €
7,98 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages