Kokoskuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokoskuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
410
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien410 kcal(20 %)
Protein5 g(5 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker19 g(76 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K2,9 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium316 mg(8 %)
Calcium28 mg(3 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren18 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin112 mg
Zucker gesamt30 g

Zutaten

für
12
Zutaten
200 g weiche Butter
200 g Puderzucker
4 Eier
40 ml Kokoslikör
150 g Kokosraspel
150 g Mehl
1 TL Backpulver
1 reife Ananas
Puderzucker zum Bestäuben
Butter für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterKokosraspelEiAnanasButter

Zubereitungsschritte

1.
Butter und Puderzucker cremig rühren, nach und nach Eier, Kokoslikör, Kokosraspel, Mehl und Backpulver untermischen.
2.
Ananas gründlich schälen, längs vierteln und das harte Mittelstück entfernen. Das Fruchtfleisch in Stifte schneiden.
3.
Teig in die gefettete Springform füllen, die Oberfläche glatt streichen und mit dem Großteil der Ananas belegen. Im vorgeheizten Backofen (180°, Mitte) ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
4.
Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben und mit den beiseite gelegten Ananasstückchen belegen.