EAT SMARTER | Deutschland isst gesünder!

Kokoskuchen
1 h 20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Kokoskuchen

Zutaten

für
1
Blech (Kastenform)
200 g
100 g
1 Päckchen
100 g
4
4 EL
½ Päckchen
130 g
Für die Füllung
50 g
4 EL
50 g
gehackte Haselnüsse
100 g
2 EL
brauner Zucker
Mehl für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerVanillezuckerButterEiSchlagsahneKokosraspel
1.

Weiche Butter mit Eiern, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, Mehl, Backpulver und Kokosraspel unterrühren, Sahne untermischen. Den Teig in die gefettete, ausgemehlte Form geben, glattstreichen.

2.

Für die Füllung die Rosinen in Rum einweichen und mit Haselnüssen, Zucker und Kokosraspeln mischen. Teig in der Mitte mit einem Messer einritzen und die Füllung hineingeben. Im Backofen bei 180 Grad ca. 1 Stunde backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.