print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Kokosmakronen mit Orangenzesten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokosmakronen mit Orangenzesten
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
1
Zutaten
3
280 g
350 g
½
Orange Zesten
dunkle Kuvertüre
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerKokosflockeOrange

Zubereitungsschritte

1.
Eiweiß ganz steif schlagen. Zucker unter Rühren einrieseln lassen. Die Masse solange schlagen, bis sie glänzt und steife Spitzen bildet.
2.
Kokosflocken und Orangenschale mit einem Rührlöffel vorsichtig unterheben.
3.
Backofen auf 120°C Umluft vorheizen. Mit zwei Löffeln kirschgroße Häufchen von der Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und ca. 25 Min. backen (mehr trocknen als backen), so dass sie möglichst weiß bleiben. Herausnehmen und auf Kuchengittern abkühlen lassen. Nach Belieben mit geschmolzner Kuvertüre betupfen.

Video Tipps

Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen