Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest

Kokosmousse mit gebratener Ananas

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokosmousse mit gebratener Ananas
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 5 h 10 min
Fertig
2
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
2 Blätter
weiße Gelatine
300 ml
50 g
weiße Kuvertüre
30 g
2
2 EL
brauner Zucker
1 TL
1 EL
150 ml
Für die Ananas
1 EL
1
2 EL
2 EL
brauner Zucker
1 Stange
Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Kokosmilch in einem Topf erwärmen. Die Schokolade grob hacken und mit den Kokosraspeln in die Kokosmilch rühren. 10-15 Minuten ziehen und dabei die Schokolade schmelzen lassen. Anschließend die gut ausgedrückte Gelatine in der warmen Flüssigkeit auflösen.
Schritt 2/3
Die Eigelbe mit dem Zucker und Vanillezucker über einem heißen Wasserbad mit dem Schneebesen dick-schaumig aufschlagen. Die warme Kokosmilch langsam zugießen und alles zu einer cremigen Masse schlagen. Im kalten Wasserbad kalt rühren. Die Sahne steif schlagen und nach und nach unterziehen. Die Mousse in eine Schale füllen, abdecken und mindestens 4 Stunden, besser über Nacht, in den Kühlschrank stellen.
Video Tipp
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 3/3
Zum Servieren die Kokoschips in einer trockenen Pfanne hellbraun rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Die Ananas rundherum schälen, in Scheiben schneiden und nach Belieben Sterne ausstechen. Die Butter mit dem Zucker und Zimt in einer Pfanne erhitzen. Die Ananas von beiden Seiten karamellisieren lassen, auf Teller verteilen und mit der Karamellsauce beträufeln. Von der Mousse Nocken abstechen (am besten mit einem angefeuchteten Löffel) und dazu setzen. Mit den Kokoschips bestreuen und mit Puderzucker bestaubt servieren.

Kommentare

 
Hallo leider fehlt die Zutatenliste für das Kokosmousse Mfg Robert Schätzle
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Herr Schätzle, danke für den Hinweis! Wir haben die fehlenden Angaben ergänzt. Viele Grüße von EAT SMARTER!

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Mammut 144003 - 3D Erinnerungen-Doppelpack Gipsbinden, je ca. 3m x 8 cm
VON AMAZON
6,45 €
Läuft ab in:
Master Class Handmixer mit Edelstahl-Rührblättern
VON AMAZON
12,67 €
Läuft ab in:
SATUR Villa d'Este Calamoresca Tafelservice, Steinzeug und Porzellan, vielfarbig, 18 TLG.
VON AMAZON
Preis: 135,00 €
90,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages