Kokospudding aus Südamerika

2
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kokospudding aus Südamerika
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 4 h 25 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchKokosmilchKokosflockeKokosflocke

Zutaten

für
1
Zutaten
80 g
800 ml
400 ml
gesüßte Kondensmilch
400 ml
100 g
Kokosflocken zum Garnieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Stärke mit 200 ml Milch glatt rühren. Übrige Milch, Kondensmilch, Kokosmilch und Kokosflocken in einen Topf geben und erwärmen. Die Stärkemilch unter Rühren zufließen lassen und alles unter stetig rühren leise köcheln lassen, bis die Mischung cremig und leicht dicklich wird.
2.
Die Kuchenform in eine Schüssel mit kaltem Wasser stellen und die Milchmischung hineingießen. Abkühlen lassen, in den Kühlschrank stellen und ca. 4 Stunden fest werden lassen.
3.
Zum Servieren eventuell kurz in warmes Wasser tauchen, den Rand mit einem kleinen Messer lösen und auf eine Platte stürzen. Mit Kokosfruchtfleisch garnieren und dazu z. B. Erdbeersauce reichen.