Kombucha-Natron-Brot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kombucha-Natron-Brot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 5 min
Zubereitung
Kalorien:
1960
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Brot enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.960 kcal(93 %)
Protein57 g(58 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate402 g(268 %)
zugesetzter Zucker104 g(416 %)
Ballaststoffe66,3 g(221 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K1,3 μg(2 %)
Vitamin B₁2,3 mg(230 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin35,9 mg(299 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure435 μg(145 %)
Pantothensäure5,9 mg(98 %)
Biotin30 μg(67 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium1.912 mg(48 %)
Calcium215 mg(22 %)
Magnesium505 mg(168 %)
Eisen19,8 mg(132 %)
Jod52 μg(26 %)
Zink13,2 mg(165 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure275 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt107 g

Zutaten

für
1
Zutaten
500 g Weizen oder Dinkel
1 TL Salz
1 TL Honig
Gewürz (Kümmel, Fenchel, Koriander, Flohsamen, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Sesam oder Kokosraspel)
1 TL Natron
Kombucha
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeizenNatronHonigSalz

Zubereitungsschritte

1.

Den Weizen oder Dinkel am Abend frisch fein vermählen.

2.

1 Teelöffel Salz und 1 Teelöffel Honig in einer Lösung von 50 Prozent Kombucha und 50 Prozent warmem Wasser auflösen.

3.

400 Gramm Mehl und Kombucha zu einem mittelfesten Rührteig verarbeiten.

4.

Die Schüssel auf eine warme Heizung oder auf eine Wärmeplatte stellen und mindestens über Nacht (besser 12 bis 15 Stunden lang) ziehen lassen.

5.

Am nächsten Tag alle Gewürze (sofern gewünscht) und Körner (je nach persönlichem Geschmack) beigeben.

6.

Den Teig 20 Minuten lang durchkneten.

7.

1 Teelöffel Natron (Natriumbikarbonat) in etwas kaltem Wasser verrühren. Nach dem Verrühren etwas heißes Wasser in die schräg gehaltene Tasse dazugeben, sodass es nicht aufschäumt. Es sollte nicht mehr als 1/2 Tasse Natronlösung ergeben. Das Ganze kräftig verrühren.

8.

Dann die restlichen 100 Gramm Mehl (1/2 Tasse) und die Natronlösung in den Teig geben.

9.

Mit dem Knethaken 10 bis 15 Minuten durchkneten.

10.

Danach 50 bis 70 Minuten knusprig backen.