Kompott aus Kumquats

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kompott aus Kumquats
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
1038
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.038 kcal(49 %)
Protein4 g(4 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate223 g(149 %)
zugesetzter Zucker150 g(600 %)
Ballaststoffe18,5 g(62 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K15 μg(25 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin3,8 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C190 mg(200 %)
Kalium1.112 mg(28 %)
Calcium94 mg(9 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure75 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt223 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1 kg frische Kumquat
300 g Zucker
1 TL Zimtpulver
250 ml trockener Weißwein
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KumquatZuckerWeißweinZimtpulver

Zubereitungsschritte

1.

Die Kumquats waschen, in kleine Würfel schneiden und in einem Topf mit dem Zucker und dem Zimt zum Kochen bringen. Mit dem Wein und 150 ml Wasser ablöschen und 10 Minuten leicht köcheln lassen.

2.

Das Kompott in vorbereitete Gläser füllen und gut verschlossen abkühlen lassen. Kühl und dunkel lagern.