Kopfsalat mit kross gebratenem Speck und Salbei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kopfsalat mit kross gebratenem Speck und Salbei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Kopfsalat
1 Schalotte
50 g dünn geschnittener Speck (empfehlenswert Lardo di Amad, Kräuterspeck aus dem Aostatal)
2 EL Weißweinessig
2 EL Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Olivenöl
1 kleiner Zweig Rosmarin
12 Salbeiblätter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpeckOlivenölWeißweinKopfsalatSchalotteSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kopfsalat putzen, abspülen und trocken schleudern. Schalotte pellen und fein würfeln. Eine Pfanne trocken erhitzen. Speck darin kross ausbraten. Auf Küchenpapier zum Abtropfen geben. Schalotten im Speckfett glasig dünsten und mit Essig und Weißwein ablöschen. Schalotten in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und 2 EL Olivenöl verrühren.

2.

Rosmarin klein zupfen. Übriges Olivenöl erhitzen und Rosmarin und Salbei darin kurz frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3.

Kopfsalat mit dem Speck und den frittierten Kräutern anrichten. Mit der Salatsauce beträufeln.