0

Koriandercremeeis mit Fruchtsauce

Koriandercremeeis mit Fruchtsauce
0
Drucken
40 min
Zubereitung
3 h 40 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Milch mit dem Zucker und dem Koriander aufkochen lassen. Von der Hitze nehmen und etwa 10 Minuten ziehen lassen. Die Eigelbe und das Ei in einer Schüssel verschlagen und die Koriandermilch durch ein Sieb dazu gießen. Über dem heißen Wasserbad cremig schlagen (zur Rose abziehen). Von der Hitze nehmen. Die Schokolade fein hacken und mit dem Likör unter die Eismasse rühren bis sie geschmolzen ist. Die Creme kalt rühren (evtl. über einem kalten Wasserbad). Die Sahne steif schlagen und unterheben. In einer Eismaschine fertig stellen. Oder in einer flachen Metallschale im Gefrierfach unter regelmäßigem Rühren mindestens 3 Stunden frieren lassen.
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 2/3
Für die Sauce die Walnusskerne in einem heißen Topf kurz anrösten. Mit dem Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen. Mit dem Wein und dem Saft ablöschen und auf etwa 1/3 sirup-artig einköcheln lassen. Die Pflaumen waschen, vierteln und entkernen. Zur Sauce geben, aufkochen lassen, beiseite ziehen und auskühlen lassen.
Schritt 3/3
Vom cremig gefrorenen Eis Kugeln abstechen und mit der Pflaumensauce auf Tellern angerichtet servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Stark reduziert: Iris Organizer Chest OCH-2080 Schubladencontainer-/schrank, Kunststoff, frostweiß/transparent, 35,5 x 26 x 65,5 cm und mehr
VON AMAZON
Preis: 33,70 €
26,88 €
Läuft ab in:
Sparen Sie bei Design Toscano Replika einer italienischen Globusbar aus dem sechzehnten Jahrhundert und mehr
VON AMAZON
29,44 €
Läuft ab in:
Sparen Sie bei Design Toscano Replika einer italienischen Globusbar aus dem sechzehnten Jahrhundert und mehr
VON AMAZON
70,29 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages