Kotelett vom Schwein mit Karottenpüree

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kotelett vom Schwein mit Karottenpüree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
416
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien416 kcal(20 %)
Protein45 g(46 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A2,5 mg(313 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K28,7 μg(48 %)
Vitamin B₁1,8 mg(180 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin18,4 mg(153 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin17,5 μg(39 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium1.165 mg(29 %)
Calcium55 mg(6 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren8,3 g
Harnsäure316 mg
Cholesterin127 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
250 ml
4
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
2 EL
1 Spritzer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreButterPflanzenölZitronensaftSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Gemüsebrühe mit Salz aufkochen lassen. Die Möhren dazu geben und zugedeckt ca. 20 Minuten weich dünsten.
2.
Die Koteletts abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Grillpfanne in heißem Öl auf beiden Seiten 2-3 Minuten goldbraun braten. Bei milder Hitze ca. 5 Minuten gar ziehen lassen.
3.
Die Möhren abgießen und dabei die Brühe auffangen. Die Butter zu den Möhren geben und mit so viel Brühe zerstampfen bis ein feines Püree entstanden ist. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken und auf Tellern anrichten. Die Koteletts darauf legen und servieren.
4.
Dazu nach Belieben Birnenkompott reichen.