Kotelettbraten mit Früchten und Kartoffelauflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kotelettbraten mit Früchten und Kartoffelauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
984
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien984 kcal(47 %)
Protein51 g(52 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate92 g(61 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14,2 g(47 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K30,8 μg(51 %)
Vitamin B₁1,8 mg(180 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin23,1 mg(193 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin21,5 μg(48 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C71 mg(75 %)
Kalium2.479 mg(62 %)
Calcium162 mg(16 %)
Magnesium146 mg(49 %)
Eisen8,3 mg(55 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink4,8 mg(60 %)
gesättigte Fettsäuren19,2 g
Harnsäure339 mg
Cholesterin244 mg
Zucker gesamt31 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 kg
Kotelettbraten mit Knochen
Salz Pfeffer
300 g
Trockenpflaumen ohne Stein
1
2
¼ l
1
großer Apfel
2 EL
Kartoffelkuchen
2 kg
mehlig kochende Kartoffeln
2
Salz Pfeffer
getrockneter Majoran
3
4 EL
120 g
Speck in Scheiben geschnitten
400 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Kartoffelsaure SahneRotweinSpeckApfelessigSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben, Backofen auf 200 Grad vorheizen. Fleischstück mit der Fettseite nach unten in den Bräter legen. 1/8l kochendes Wasser angießen und das Fleisch ca. 10 Minuten im Ofen braten. Backpflaumen vierteln, Fleisch aus dem Ofen nehmen und wenden, Pflaumen dazugeben. Zimtstange, Nelken und Rotwein zugeben, alles ca. 30 Minuten braten. Fleisch dabei immer wieder mit Bratenflüssigkeit begießen. Apfel schälen, vierteln, Kernhaus entfernen und in Spalten schneiden. Zu den Pflaumen geben. Bei 180 Grad weitere 60 Minuten braten, immer wieder das Fleisch begießen. Braten in Folie wickeln und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Sauce mit Salz und Apfelessig abschmecken. Braten vom Knochen lösen, in dünne Scheiben schneiden und mit der Pflaumensauce servieren.
2.
Kartoffeln schälen, waschen, reiben und im Sieb abtropfen lassen. Mit einem Löffel auf die Masse drücken, damit möglichst viel Wasser ausgepresst wird. Zwiebel schälen und fein hacken. Kartoffelmasse in eine Rührschüssel geben, mit Salz, Pfeffer und 1 TL Majoran würzen. Eier unterrühren und soviel Mehl dazugeben, bis der Kartoffelteig nur noch leicht feucht ist. Schwartenrand vom Speck abschneiden. Den Boden einer feuerfesten Form mit Speck auslegen, die Kartoffelmasse darauf verteilen, glattstreichen. Bei 250 Grad ca. 30 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun aussieht. Saure Sahne glattrühren und dazureichen.