Krabbensalat mit Cocktailsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Krabbensalat mit Cocktailsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
191
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien191 kcal(9 %)
Protein11 g(11 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K23,8 μg(40 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium403 mg(10 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod69 μg(35 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure109 mg
Cholesterin93 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
40 g
60 g
2 EL
4 EL
2 Prise
205 g
Ananasstücke (1 Dose)
200 g
Spargel (1 Glas)
200 g
Dill zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Mayonnaise, den Ketchup, Cognac, Orangensaft und den Cayennepfeffer zu einer Cocktailsauce verrühren. Die Ananasstücke in einem Sieb abtropfen lassen und klein schneiden. Den Spargel ebenso abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden.
2.
Die Krabben in einer Schüssel mit der Sauce vermischen, die Ananasstücke und den Spargel unterrühren. In Gläser verteilen und mit Dill garnieren. Bis zum Servieren kalt stellen.