0
Drucken
0

Kräuter-Fleischbällchen

Kräuter-Fleischbällchen
30 min
Zubereitung
1 h 30 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 45 Stück
1 mittelgroße Zwiebel
750 Gramm Rinderhackfleisch
1 Ei leicht verquirlt
2 Knoblauchzehen zerdrückt
2 TL zerstoßener schwarzer Pfeffer
Salz
2 EL Pflaumensauce
2 EL Worcestersauce
2 EL frischer Rosmarin gehackt
1 EL frische Minze oder frisches, mildes Basilikum, gehackt
Öl zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel, Fleisch, Ei, Knoblauch, Pfeffer, Salz, Saucen und Kräuter in einer großen Schüssel mit den Händen gut vermengen. Je 1 EL der Fleischmischung zu einem Bällchen formen.

2

Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleischbällchen bei mittlerer Hitze nach und nach 5 Minuten braten, bis sie braun sind. Die Pfanne während des Erhitzens rütteln, um ein Ansetzen zu verhindern. Abtropfen lassen und warm stellen. Nach Wunsch mit Tomaren- oder Barbecuesauce servieren.

Zusätzlicher Tipp

Bis zu 2 Wochen im voraus zubereiten; luftdicht verschlossen im Gefrierfach aufbewahren. Auftauen und im Backofen bei 180 Grad 10-15 Minuten erhitzen. Oder roh einfrieren und kurz vor dem Servieren auftauen und braten.

Top-Deals des Tages

DCOU Aluminium Kurbel Grinder für Kräuter und Tabak, 4 Teile Mühle, Ø55mm
VON AMAZON
12,75 €
Läuft ab in:
DCOU Aluminium Kurbel Grinder für Kräuter und Tabak, 4 Teile Mühle, Ø55mm
VON AMAZON
12,75 €
Läuft ab in:
OVOS Zitruspresse Zitronenpresse hergestellt aus robustem 18/10 Edelstahl- Zitronen- und Limettensaftpresse für ein maximales Ergebnis BPA-frei und spülmaschinenfest
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages