0
Drucken
0

Kräuter-Knoblauchpoularde

mit Paprikagemüse

Kräuter-Knoblauchpoularde
892
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
2 h 10 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 fleischige Maispoularde (ca. 1,3 kg)
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
5 Knoblauchzehen
je 1 Zweig frischer Thymian , Rosmarin und Salbei
3 EL Öl
Paprikapulver
750 g rote und grüne Paprikaschote
2 Lorbeerblätter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Poularde von außen und innen gründlich abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Knoblauch schälen. 1 Knoblauchzehe und etwas von den Kräutern in die Poularde legen.

 
Knoblauch richtig vorbereiten
2

Poularde in einen Bräter legen und bei 200 Grad (Umluft: 180 Grad/Gasherd: Stufe 3) 1- 1 1/4 Stunden braten. 1 EL Öl, 3 EL warmes Wasser, Salz und Paprikapuder verrühren. Poularde während des Bratens öfter damit bestreichen.

 
3

Paprikaschoten putzen und kleinschneiden. Mit dem restlichen Öl, Kräutern, Knoblauch, Salz und Pfeffer mischen. Nach ca. 40 Minuten Bratzeit um die Poularde verteilen. 4 EL Wasser angießen und alles fertigbraten.

Top-Deals des Tages

Songmics 6 tlg set Vakuumbeutel 60 x 80 cm für Kleidung mit Pumpe RVM061
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
OneTigris Taktische Militär Patch Holder Platte Klett-Teller (Schwarz)
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
OneTigris Taktische Militär Patch Holder Platte Klett-Teller (Schwarz)
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages