Kräuter-Spiegel mit Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräuter-Spiegel mit Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
fertig in 10 min
Fertig
Kalorien:
205
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien205 kcal(10 %)
Protein8 g(8 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K31 μg(52 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin14 μg(31 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium125 mg(3 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium10 mg(3 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren5,1 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin223 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Scheiben Frühstücksspeck
2 EL Pflanzenöl
4 Eier
4 EL Schnittlauchröllchen
Salz
Pfeffer aus der mühle
1 EL Olivenöl

Zubereitungsschritte

1.
Den Bacon in einer heißen Pfanne in 1 EL Öl goldbraun und knusprig braten.
2.

Das restliche Pflanzenöl in eine heiße, beschichtete Pfanne geben. Die Eier aufschlagen und vorsichtig in die Pfanne gleiten lassen. Das Eiklar sofort mit dem Schnittlauch bestreuen und die Spiegeleier bei nicht allzu großer Hitze langsam fertig braten.

3.

Das Eiweiß salzen und die Eier mit Pfeffer übermahlen. Auf Teller legen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Den Speck auf Küchenkrepp abtropfen lassen, dazu legen und servieren.