0

Kräutereier im Näpfchen

Kräutereier im Näpfchen
0
Drucken
20 min
Zubereitung
30 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
4 Becher Sahne (je 250 ml)
2 Eigelbe
Jodsalz
Pfeffer
Petersilie
Schnittlauch
Butter zum Einfetten der Form
4 Eier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Die Sahne mit den Eigelben in einer Schüssel gut verrühren und kräftig salzen und pfeffern.

Schritt 2/4

Die Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hacken bzw. in hauchdünne Ringe schneiden.

Schritt 3/4

Die Kräuter in die Eimasse geben. 4 Formen (es können auch Tassen sein) mit Butter einfetten und die Eiermasse hineingeben.

Schritt 4/4

In jede Tasse 1 aufgeschlagenes Ei geben und alle Formen in ein kochendheißes Wasserbad stellen. In 10 Minuten die Eier stocken lassen.

Zusätzlicher Tipp

Sehr hübsch sieht es aus, wenn Sie die Eier auf Salatblätter stürzen, die vorher auf den Tellern ausgelegt wurden. Am besten lassen sich die Eier stürzen, wenn Sie vorher mit einem spitzen Messer den Eierrand von der Form lösen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Set mit Ölfarben von Zenacolor - Tuben je 12 ml – Besonders hochwertige Farben - Einzigartige und unterschiedliche Farben – Ideal für Anfänger und Profis – Reich an Farbpigmenten – Perfekt zum Bemalen von Leinwänden, Ton, Tapeten oder dekorativen Fenstern…!
VON AMAZON
14,35 €
Läuft ab in:
emojoy Steakmesser
VON AMAZON
22,93 €
Läuft ab in:
IRIS, stapelbare Aufbewahrungsboxen 'Top Box', mit Deckel und Kl
VON AMAZON
Preis: 27,45 €
20,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages