Kräuteröle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräuteröle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
5985
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.985 kcal(285 %)
Protein1 g(1 %)
Fett675 g(582 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E80,4 mg(670 %)
Vitamin K371,3 μg(619 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium83 mg(2 %)
Calcium19 mg(2 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren97,1 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin7 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
3
Estragonöl
4 Zweige Estragon
750 ml Olivenöl
Kräuteröl mit Knoblauch
3 Knoblauchzehen
3 Zweige Rosmarin
1 TL schwarze Pfefferkörner
750 ml Olivenöl
Basilikumöl
3 Knoblauchzehen
4 Zweige Basilikum
1 TL schwarze Pfefferkörner
750 ml Olivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Estragon waschen, trocknen und in eine vorbereitete Flasche geben. Olivenöl zugeben, die Flasche verschließen und vor dem Gebrauch ca. 1 Woche ziehen lassen.
2.
Knoblauch schälen und halbieren. Rosmarin waschen und trocken tupfen. Knoblauch mit den Basilikumzweigen in eine vorbereitete Flasche geben. Pfefferkörner und Olivenöl zugeben, die Flasche verschließen und vor dem Gebrauch ca. 1 Woche ziehen lassen.
3.
Knoblauch schälen und halbieren. Basilikum waschen und trocken tupfen. Knoblauch mit den Basilikumzweigen in eine vorbereitete Flasche geben. Pfefferkörner und Olivenöl zugeben, die Flasche verschließen und vor dem Gebrauch ca. 1 Woche ziehen lassen.