Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Kranz mit Buttercreme und roter Grütze

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kranz mit Buttercreme und roter Grütze
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
1
Kranz
Für den Teig
250 g
250 g
5
1 EL
125 ml
350 g
150 g
1 Päckchen
Zum Füllen
400 g
300 g
4
4 EL
4 EL
Garnitur
25 g
100 g
gehackte Mandeln
200 g
gemischte Beeren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerEiZitronensaftMilchButter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Form ausfetten, mit Semmelbröseln aussteuern. Für den Teig Butter mit Zucker schaumig schlagen, Eier und Zitronensaft zufügen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, unterziehen. Teig in die Form füllen und bei 180°C ca. 50 Min. backen (Hölzchenprobe). Im abgeschalteten Backofen 10 Min. ruhen lassen.
2.
Mandeln in einer Pfanne goldbraun rösten, auskühlen lassen.
3.
Beeren waschen und trocken tupfen.
4.
Für die Creme die Butter schaumig rühren. Puderzucker, Vanillezucker und Eigelbe nach und nach unterrühren. 1/4 abnehmen und in einen Spritzbeutel mit Sternentülle füllen. Kuchen dreimal durchschneiden, auf die unterste Schicht Konfitüre streichen, den Rest mit Buttercreme füllen, zusammensetzen und mit restlicher Buttercreme rundherum bestreichen. Mandel rundherum auf den Kuchen streuen und mit der Creme im Spritzbeutel garnieren. Mit Beeren und Minze verzieren und in Stücke geschnitten servieren.

Video Tipps

Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar