0

Krautpuffer mit Linsen

Krautpuffer mit Linsen
0
Drucken
1 h
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Salat aus gelben Linsen
250 g
gelbe Linsen
1
kleine Zucchini
2
1 kleine Dose
1 Bund
glatte Petersilie
4 EL
1 TL
8 EL
frisch gemahlener Pfeffer
Sauerkrautpflanzerl
300 g
frisches Sauerkraut
2
große gekochte Kartoffeln durchgepresst
100 g
1
125 g
geräuchertes, gekochtes Kassler
1 EL
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Die Linsen in einem Sieb waschen und die schwarzen heraussuchen. Die Linsen in einem Topf mit ca. 1,5 l Wasser zum kochen bringen und 25 Minuten zugedeckt garen. Inzwischen die Zucchini waschen, schälen und klein schneiden. Den Mais abtropfen lassen. Die Paprikaschoten halbieren, die Kerne entfernen und gut waschen. In feine Würfel schneiden. Die Petersilie grob hacken. Essig, Ahornsirup und Öl miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die Linsen abgießen und mit dem Gemüse vermischen. Mit dem Dressing anmachen.
Schritt 2/2
Das Sauerkraut ausdrücken und klein schneiden. In eine Schüssel geben und mit Mehl, Kartoffeln und Eigelben verrühren. Das Kassler in sehr kleine, feine Würfel schneiden und unter die Sauerkrautmasse heben. Nur soviel Sahne dazugeben, dass die Masse geschmeidig und formbar, aber nicht zu weich wird. Mit nassen Händen kleine Plätzchen, , Pflanzerl’, formen und auf ein nasses Brett legen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Sauerkrautpflanzerl von beiden Seiten kräftig anbraten. Vorsichtig wenden und bei mittlerer Hitze ca. 6-8 Minuten fertig braten, dabei gelegentlich wenden. Mit Senfsoße und Linsensalat servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
369,00 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 37,50 €
26,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages